ohne Titel

Franzosen, Bayern, Italiener… statten bei ihrem Berg Isel-Ausflug auch Andreas Hofer im Glauben einen Besuch ab, daß die Wunden der Vergangenheit längst verheilt seien. Doch die Tiroler haben 1809 und ihre Freiheitskämpfer längst noch nicht vergessen. Strategisch clever wie eh und je drehten sie den Spieß um: Früher ausgebeutet und verhöhnt, nehmen sie heute einen Franzosen, einen Bayern, einen Italiener… nach dem anderen aus. Die Zeiten, in denen bloß ein Hofer Stratege war, sind längst vorbei.

- Stephan Kainrath -


Untergruppe: Innsbruck
Serie: Innsbruck
1995

Helfen Sie mit: besitzen Sie einen „Kainrath“, kennen Sie Menschen, bei denen im Wohnzimmer oder Büro einer hängt oder verbreiten Sie einfach diesen Aufruf!

Mithelfen

Dietmar Kainrath
ImpressumSitemapDatenschutz

powered by webEdition CMS