ohne Titel

Innsbrucker Hoteliers werden oftmals von nächtlichen Alpträumen geplagt, ihre Betten könnten nächste Saison wieder einmal leer sein. Doch diesem Alpdruck vermögen sie mit bewundernswerter Kreativität entgegenzuwirken, wenn sie in schier unmöglichen Situationen neue touristische Raffinessen aus ihrem Ärmel zaubern. Ob nun auch diese Mappe in ihre Arme spielt, mag fraglich sein. Schließlich müssen ja nicht bloß Hoteliers und ihre Kreativität überleben…

- Stephan Kainrath -


Untergruppe: Innsbruck
Serie: Innsbruck
1995

Helfen Sie mit: besitzen Sie einen „Kainrath“, kennen Sie Menschen, bei denen im Wohnzimmer oder Büro einer hängt oder verbreiten Sie einfach diesen Aufruf!

Mithelfen

Dietmar Kainrath
ImpressumSitemapDatenschutz

powered by webEdition CMS